Bad Königshofen

Rhön-Grabfeld-Cup entfällt wegen Corona

Auch die vorletzte Veranstaltung des Rhön-Grabfeld-Cups muss wegen Corona ausfallen. Das Bild stammt vom letztjährigen Lauf in Bad Königshofen.
Foto: Oliver Schmitt | Auch die vorletzte Veranstaltung des Rhön-Grabfeld-Cups muss wegen Corona ausfallen. Das Bild stammt vom letztjährigen Lauf in Bad Königshofen.

Nun fällt auch die vorletzte Veranstaltung des Rhön-Grabfeld-Cups in Bad Königshofen, die an diesem Freitag, 9. Oktober, geplant war, der Corona-Pandemie zum Opfer. Aber die Veranwortlichen des LLZ Rhön-Grabfeld und die Veranstalter des 3. KöniG Laufes lassen sich nicht unterkriegen. Ist doch die Bewegung an der frischen Luft neben gesunder Ernährung die beste Prophylaxe, um die Abwehrkräfte zu stärken und gesund zu bleiben.

Deshalb bieten die Königshöfer den Läufern, Walkern und Radfahrern am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Oktober, das Sporteln auf den markierten Strecken an. Das Sportheim in der Aubstädter Straße 12 ist zu diesem Zweck an beiden Tagen jeweils von 14 bis 17 Uhr zum Anmelden als Startpunkt besetzt.

Für alle, die nicht nach Bad Königshofen kommen können, besteht natürlich wie auch bei den letzten Veranstaltungen die Möglichkeit, die sportlichen Aktivitäten vom Freitag, 9., bis Sonntag, 11. Oktober, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad, möglichst gesammelt über Vereine, an rgcfamilie@gmx.de zu mailen. Alle Landkreisbewohner sind aufgerufen, alleine oder in dem erlaubten Rahmen mitzumachen und die Bewegungseinheiten mitzuteilen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Königshofen
Pressemitteilung
Gesundheitsbewusste Ernährung
Prophylaxe
Veranstaltungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!