Bad Neustadt

Romantik bei den Gartenstädter Orgelkonzerten

Am Sonntag, 20. Juni, findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Konrad das nächste Konzert im Rahmen der "Gartenstädter Orgelkonzerte" statt. Regionalkantor Bernhard Seelbach aus Karlstadt wird am Spieltisch der Klais-Orgel Platz nehmen und ein Programm mit Orgelwerken der Romantik aus unterschiedlichen Ländern zu Gehör bringen. Zu Beginn des Konzerts spielt Bernhard Seelbach die Sonate Nr. 1 d-moll, op. 11 von August Gottfried Ritter. Danach erklingen das Festival Prelude über "Ein feste Burg" von William Faulkes und die Choralpartita "Freu dich sehr, o meine Seele" von Christian Heinrich Rinck.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung