Salz

Salz: Kinder bekommen eine neue Rutsche für den Spielplatz

Die Kinder können sich bald über eine neue Rutsche freuen.
Foto: Andreas Sietz | Die Kinder können sich bald über eine neue Rutsche freuen.

Eine neue Hangrutsche mit „S-Kurve“ soll es am Spielplatz in der Frauenbergstraße geben. Die „alte“ kam in die Kritik der Prüfer. Die notwendigen Arbeiten werden durch die Bauhofgemeinschaft Brend-Saale erledigt. Dies beschloss der Sälzer Gemeinderat in seiner Juni-Sitzung. Nun ist sie installiert. Die alten Reifen und so manch stacheliges Grün ist verschwunden. Es ist Herbst, feucht und kalt und so wird sie wohl erst in der nächsten Spielplatz-Saison  für ausgiebiges Rutschvergnügen sorgen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Salz
Andreas Sietz
Arbeiten
Installationen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!