Bischofsheim

Schullandheim Bauersberg: Zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Für das Schullandheim Bauersberg wird derzeit ein Verkehrswertgutachten und eine Machbarkeitsstudie erstellt.
Foto: Marion Eckert | Für das Schullandheim Bauersberg wird derzeit ein Verkehrswertgutachten und eine Machbarkeitsstudie erstellt.

Die Stadt Schweinfurt möchte das Schullandheim am Bauersberg abstoßen. Geplant war das schon für Ende 2021 und wurde um ein Jahr verlängert. Wie geht es am Bauersberg weiter? Der Geschäftsführer der Schullandheim Hobbach-Bauersberg gGmbH, Markus Seibel erläuterte gegenüber dieser Redaktion den aktuellen Stand und die weiteren Pläne."Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft, was den Erhalt des Schullandheims anbetrifft." Die Stadt Schweinfurt sei daran interessiert, dass der Bauersberg ein Schullandheim bleibe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!