Unterwaldbehrungen

Segen für die Wohnungen und Häuser

Die Sternsinger, die in den Besengau-Dörfern unterwegs waren, wurden in der Laurenzius-Kirche von Unterwaldbehrungen entsendet.
Foto: Klaus-Dieter Hahn | Die Sternsinger, die in den Besengau-Dörfern unterwegs waren, wurden in der Laurenzius-Kirche von Unterwaldbehrungen entsendet.

Im Rahmen des Gottesdienstes zum Dreikönigsfest in der St-Laurenzius-Kirche von Unterwaldbehrungen wurden 27 junge Sternsinger von Pfarrvikar Dr. Piotr Bruski gesegnet und gemeinsam mit Diakon Hans-Günther Zimmermann in die einzelnen Ortsteile des Besengaus entsendet. Die Sternsingergruppen besuchten die Familien und erbaten Gottes Segen für Wohnungen und Häuser.  

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Unterwaldbehrungen
Diakone
Hans Günther
Häuser
Pfarrvikare
Piotr Bruski
Unterwaldbehrungen
Wohnungen
Wohnungen und Häuser
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!