Sondernau

Sondernau: Ministranten kommen und gehen

Verabschiedung der langjährigen Ministranten in Sondernau: (Von links)  Anica Friedrich, Henrik Balling und Jessica Emmert.
Foto: Carolin Borst | Verabschiedung der langjährigen Ministranten in Sondernau: (Von links)  Anica Friedrich, Henrik Balling und Jessica Emmert.

Zwei neue Ministrantinnen wurden in Sondernau neu in den Dienst eingeführt. Gleichzeitig wurden drei Ministranten verabschiedet. Die beiden neuen Ministranten in Sondernau heißen Laura Mülling und Freda Borst. Die Oberministranten haben den beiden gezeigt, wie ein Gottesdienst abläuft, wie sie beim Evangelium die Leuchter halten und zur Wandlung die Glöckchen schnellen müssen. Die beiden haben mit großer Aufregung bereits ihren ersten Dienst ausgeführt, gemeinsam mit einem erfahrenen Ministranten an ihrer Seite und dem Team der Seelsorge, die sehr erfreut waren, dass es in Sondernau in dieser recht schwierigen Zeit trotz allem auch Nachwuchs gibt.

Ausgeschieden aus dem Dienst sind (von links) nach neun Jahren Anica Friedrich, nach sieben Jahren Henrik Balling und nach acht Jahren Jessica Emmert. Die drei bekamen für ihren Dienst eine Urkunde, als Dankeschön ein kleines Präsent und als Erinnerung durften sie ihr Ministranten-Kreuz mit nach Hause nehmen, dass sie bei jedem Dienst getragen haben. Sie wurden im Gottesdienst von Pfarrer Reinhold Kargl und Ministrantenbetreuerin Carolin Borst verabschiedet.

Strenge Corona-Auflagen derzeit für Minis

In Sondernau gibt es sieben Ministranten, die in den Gottesdiensten am Wochenende ihren Dienst versehen. Besonders in der Zeit, in der es den Ministranten coronabedingt nicht erlaubt war, den Gottesdienst mitzugestalten, haben die Kirchgänger bemerkt, dass es ohne die Jugendlichen doch recht leer um den Altar herum ist. Aktuell gibt es strenge Auflagen, unter denen die Minis ihren Dienst in der Kirche wieder wahrnehmen dürfen.  

(Von links) Laura Mülling  und Freda Borst wurden als neue Ministranten in Sondernau eingeführt.
Foto: Carolin Borst | (Von links) Laura Mülling  und Freda Borst wurden als neue Ministranten in Sondernau eingeführt.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Sondernau
Marion Eckert
Altäre
Evangelium
Seelsorge
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!