Mellrichstadt

Stefan Effenberg wird Banker in Thüringen

Stefan Effenberg wird Banker in Thüringen       -  Der Ex-Fußballspieler und Trainer Stefan Effenberg tauscht Trainingsanzug gegen Anzug.
Foto: dpa | Der Ex-Fußballspieler und Trainer Stefan Effenberg tauscht Trainingsanzug gegen Anzug.

Der VR-Bank Bad Salzungen/Schmalkalden im angrenzenden Thüringen ist eine hochkarätige Verpflichtung gelungen. Der frühere Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg soll als Angestellter des Geldhauses das Firmenkunden-Kompetenzteam Fußball aufbauen, meldet das „Meininger Tageblatt“. Der Championsleague-Gewinner soll regulärer Mitarbeiter der Bank mit Vertrag und Organigramm-Eintrag werden. Um einen Marketing-Gag handele es sich nicht, betonte ein Sprecher der Bank gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“.

Effenberg: Interessantes Angebot

Effenberg selbst bestätigte sein Engagement im Gespräch mit dem „Meininger Tageblatt“. Ihm habe ein interessantes Angebot vorgelegen, dem er gerne zugesagt habe. Die VR-Bank Schmalkalden hatte sich laut Branchenkennern neben ihrem klassischen Geschäft auf die Finanzierung von Naturstromanlagen verlegt, zudem soll sie sich auf den Profifußball spezialisiert haben.

Laut dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ habe sich wohl Atletico Madrid im vergangenen Jahr etwa zehn Millionen Euro bei der Bank geliehen. Im Grunde geht es offensichtlich um Spielertransfers, die die Banker aus Thüringen mitfinanzieren. Sie sollen mit Mannschaften aus Deutschland, Spanien, Portugal und Italien vernetzt sein, so das „Meininger Tageblatt“.

Fußballer absolvierte Fortbildung

Der 50-jährige Effenberg könnte mit seinen Kontakten in die Fußballszene einen Mehrwert bringen. Für seinen künftigen Bank-Job hat er im Frühjahr eine Fortbildung bei einem Management-Programm der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) im rheinland-pfälzischen Montabaur begonnen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Michael Nöth
Atlético Madrid
Bankenmanager
Meininger Tageblatt
Profi-Fußballer
Stefan Effenberg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!