Mellrichstadt

Sturz auf Schotter: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen musste am Montag gegen 7 Uhr ein Motorradfahrer ins Klinikum gebracht werden, nachdem er auf Schotter ins Schleudern gekommen war und sich mehrfach überschlagen hatte. Mit seinem Kraftrad befuhr ein 62-Jähriger die Staatsstraße vom Hainhof kommend in Fahrtrichtung Mellrichstadt, als er in einer Kurve zum Überholvorgang zweier Fahrzeuge ansetzte, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Im Kurvenverlauf geriet er mit seinem Motorrad ins Schotterbankett und blieb dort nach einigen Metern an einem Wasserdurchlass hängen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!