Roth

Thüringer Hütte: Auftakt zum Aktionsmonat

Auftaktwanderung zum Aktionsmonat 'Gesund älter werden'. Das Bild zeig von links vorne: die stellvertretende Landrätin Eva Böhm, Sabine Wenzel-Geier (Leiterin Pflegestützpunkt), Evelyn Warmuth (Pflegestützpunkt), Elisabeth Brüger (Vorsitzende Katholisches Seniorenforum), Daniela Schmitt, Engelbert Brüger (Wanderführer) und Ramona Nürnberger.
Foto: Marion Eckert | Auftaktwanderung zum Aktionsmonat "Gesund älter werden". Das Bild zeig von links vorne: die stellvertretende Landrätin Eva Böhm, Sabine Wenzel-Geier (Leiterin Pflegestützpunkt), Evelyn Warmuth (Pflegestützpunkt), Elisabeth Brüger (Vorsitzende Katholisches Seniorenforum), Daniela Schmitt, Engelbert Brüger (Wanderführer) und Ramona Nürnberger.

Sehr gut angenommen wurde die Auftaktveranstaltung zum Aktionsmonat "Gesund älter werden". Am Wanderparkplatz der Thüringer Hütte trafen sich jung gebliebene und interessierte Personen zu einer gemeinsamen Wanderung zum Silbersee und zur Rother Kuppe. Eingeladen hatte das katholische Seniorenforum in Kooperation mit den Initiatoren der Aktionswoche im Landkreis Rhön-Grabfeld.Eine Vielzahl an Veranstaltungen finden im Rahmen der Aktionswoche in den nächsten Wochen statt, vom Kochkurs über Fitness-Angebote bis hin zur Computer- und Handysprechstunde.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung