Hendungen

Walderlebnisweg der Kindertagesstätte

Der 'Blick durch den Rahmen auf die Welt' bildete den Abschluss des Ausflugs.
Foto: Kathrin Bach | Der "Blick durch den Rahmen auf die Welt" bildete den Abschluss des Ausflugs.

Geschenke basteln, Lieder einstudieren, Kindergarten festlich schmücken – die anstehenden Aufgaben vor dem Mutter- bzw. Vatertag sind in der katholischen Kindertagesstätte in Hendungen klar. Das Elternfest will schließlich gut vorbereitet sein. Was aber tun, wenn die Feier, an der die Kinder ihre Eltern hochleben lassen und sich bei ihnen bedanken, coronabedingt ausfallen muss? Gabriele Werner und ihr Team des Hendunger Kindergartens hatten sich deshalb in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht: einen Walderlebnisweg für die gesamte Familie.15 liebevoll gestaltete Stationen luden Jung und Alt zu ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung