Reichenbach

Warum der "Sanderchamp"-Schneemann Boxhandschuhe trägt

Schneemann-Nikolaus 'Sanderchamp' ist mehr als nur ein frostiger Geselle, der nach dem ersten Schneefall entstand. Er ist 'Mut-Macher' und Inspirator für ein Ritual, das auch nach dessen Zeit zusammenschweißt.
Foto: Andreas Sietz | Schneemann-Nikolaus "Sanderchamp" ist mehr als nur ein frostiger Geselle, der nach dem ersten Schneefall entstand. Er ist "Mut-Macher" und Inspirator für ein Ritual, das auch nach dessen Zeit zusammenschweißt.

Im Vorgarten von Steven Glovers Haus in Reichenbach steht ein ganz besonderer, außergewöhnlicher Nikolaus aus Schnee, den er und seine Kinder liebevoll "Sanderchamp" nennen. Besonders ist auf jeden Fall, dass dieser frostige über zwei Meter große Hühne Boxhandschuhe trägt. Der Chef des Arena Kampfsportzentrums in Bad Neustadt, der Bayerischer-, Deutscher-, Europa- und Weltmeister im Kickboxen ist, hat auch an den Winterfreuden richtig viel Spaß. Gemeinsam mit seinen Kindern wurde der besondere Blickfang nach dem ersten Schnee kreiert und ist ein echter Hingucker.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!