Wechterswinkel

Wechterswinkel: Vocalensemble Würzburg gab Gastspiel

Das 'Vocalensemble Würzburg' überzeugte bei seinem Premierenauftritt in der Klosterkirche von Wechterswinkel auf ganzer Linie.
Foto: Klaus-Dieter Hahn | Das "Vocalensemble Würzburg" überzeugte bei seinem Premierenauftritt in der Klosterkirche von Wechterswinkel auf ganzer Linie.

Wo kann man Chormusik am besten genießen? Richtig – in einer uralten Kirche. Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens gab das Vocalensemble Würzburg erstmals ein Gastspiel in Wechterswinkel. Die dortige Klosterkirche St. Cosmas und Damian war genau der richtige Ort für das Chorkonzert, "dem ersten Konzertprogramm seit sehr langer, coronabedingter Zeit", wie Ensembleleiter Wilhelm Schmidts am Ende einer von stehenden Ovationen begleiteten Aufführung stolz und zufrieden eingestand.Natürlich musste auch diesmal der Pandemie Tribut gezollt, mussten die Besucherzahlen beschränkt, Abstände eingehalten und zudem auch ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung