Salz

Weitere Schnellteststrecke geht ab Montag in Salz in Betrieb

Drive-Throughs erfahren derzeit so etwas wie einen zweiten Frühling. Vor dem Einrichtungshaus Angermüller können sich Bürger bald auf das Coronavirus schnelltesten lassen.
Beim Einrichtungshaus Angermüller in Salz entsteht eine neue Schnellteststrecke. Ab Montag soll sie in Betrieb gehen.
Foto: Björn Hein | Beim Einrichtungshaus Angermüller in Salz entsteht eine neue Schnellteststrecke. Ab Montag soll sie in Betrieb gehen.

Drive-Throughs sind vor allem durch große Imbissketten bekannt geworden, haben in den letzten Jahren aber ein wenig an Bedeutung verloren. Im Zuge von Corona erleben sie aber gerade so etwas wie einen zweiten Frühling. Durchfahren, testen und dann (hoffentlich ohne positiven Befund) weiterfahren. Das ist das Prinzip, nachdem die Schnellteststrecken heute funktionieren.Auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses Angermüller in Salz soll nach diesem Prinzip ab Montag, 19. April, ein weiteres Covid-Testzentrum zusätzlich zu den bestehenden in Betrieb gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!