Wollbach

MP+Wollbacher Frauenlauf: So viele Teilnehmerinnen und Spenden wie noch nie zuvor

Zum sechsten Mal fand der Wollbacher Frauenlauf statt. Zum Schluss konnte der Multiple-Sklerose-Gesellschaft ein Scheck über eine immense Summe überreicht werden.
Bunt und farbenprächtig präsentierte sich der Wollbacher Frauenlauf. Das Teilnehmerfeld war riesig.
Foto: Jürgen Werner | Bunt und farbenprächtig präsentierte sich der Wollbacher Frauenlauf. Das Teilnehmerfeld war riesig.

"Es war der perfekte Tag, traumhaftes Wetter, tolle Stimmung, nur fröhliche Gesichter und eine Rekordteilnehmerzahl und Spendensumme", zogen die Organisatoren des Wollbacher Frauenlaufes, der zugunsten der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft (DMSG) stattfand, ein positives Fazit. Dank exakt 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten sie am Ende der Veranstaltung einen Scheck über 10.000 Euro überreichen."Von Frauen – für Frauen – wir für Euch und Ihr für die DMSG" lautete in diesem Jahr das Motto, das neben der Bewegung ein Rahmenprogramm mit viel Wellness und Wohlfühl-Angeboten beinhaltete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!