Fladungen

Workshop brachte viele Ideen

Für die Zukunft des Fladunger Campingplatzes werden derzeit Ideen gesammelt.
Foto: Franziska Sauer | Für die Zukunft des Fladunger Campingplatzes werden derzeit Ideen gesammelt.

Die Fladunger wollen mitreden. Anders ist es kaum zu erklären, dass zu einem Workshop zur Umgestaltung des Campingplatzes an einem Mittwochabend so viele Interessierte kamen, die gerne ihre Ideen einbringen wollten. Nicht nur Vertreter der Vereine und aus der Politik waren gekommen, sondern auch etliche Dauercamper. Entsprechend freute sich Joachim Perleth vom gleichnamigen Architekturbüro aus Schweinfurt über den regen Zuspruch.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung