Dieser Inhalt wird uns zur Verfügung gestellt

Gerolzhofen

Abschied und Begrüßung der vhs-Leitungen

Im Bild (von links):  Leiterin Volkshochschule Cornelia Kröber, Bürgermeister Thorsten Wozniak, Verena und Rudolf Fischer (ehemalige Außenstellenleitungen Grafenrheinfeld), Petra Johanni (Außenstellenleitung Röthlein), Henriette und Klaus Braum (ehemalige Außenstellenleitungen Heidenfeld), Angelika Götz (neue Außenstellenleitung Heidenfeld) und das Kind Iseyas Götz.
Foto: Anita Götz | Im Bild (von links): Leiterin Volkshochschule Cornelia Kröber, Bürgermeister Thorsten Wozniak, Verena und Rudolf Fischer (ehemalige Außenstellenleitungen Grafenrheinfeld), Petra Johanni (Außenstellenleitung ...

"Volkshochschulen sorgen für flächendeckende Bildung". So die Volkshochschule Gerolzhofen mit den Außenstellen im südlichen Landkreis Schweinfurt, die von engagierten Außenstellenleitungen getragen werden. In diesen inbegriffen sind die Gemeinden Grafenrheinfeld und Heidenfeld, dessen ehemaligen Außenstellenleitungen in kleinem Rahmen von Bürgermeister Thorsten Wozniak und Volkshochschulleiterin Cornelia Kröber verabschiedet und die Nachfolgerinnen begrüßt wurden.

"Bildung zu tragen, ist keine Selbstverständlichkeit", sagt Wozniak, und erkennt gemeinsam mit der Leiterin der Volkshochschule, Cornelia Kröber, die wichtige Leistung der Außenstellenleitungen an.

Während in Grafenrheinfeld, ganze 40 Jahre lang geprägt von Verena und Rudolf Fischer, Florina Schreglmann als neue Außenstellenleitung begrüßt werden konnte, wurde in Heidenfeld, neun Jahre geprägt von Henriette und Klaus Braum, Angelika Götz als Nachfolgerin willkommen geheißen. Beide Außenstellen bekommen motivierte und engagierte Nachfolgerinnen, bei welchen "der Austausch mit den ehemaligen Leitungen sehr gut funktioniert", bestätigt Angelika Götz mit einem Zwinkern zu Henriette und Klaus Braum.

So vielfältig die Angebote der Volkshochschulen, so vielseitig sind die Aufgaben für die neuen Außenstellenleitungen. Sie übernehmen ehrenamtlich, wie bereits ihre Vorgängerinnen und Vorgänger, die verschiedenen Verwaltungs- und Planungsaufgaben, um weiterhin ein attraktives Bildungsangebot für die Gemeinden zu ermöglichen.

Viele Ideen wurden bei der Volkshochschule angesprochen und sind bereits in der Planung, beziehungsweise Umsetzung. "Die Volkshochschule freut sich auf gute Zusammenarbeit", sagt Volkshochschulleiterin Cornelia Kröber und bedankte sich auch für die vielen bisher erlebten positiven Erfahrungen mit allen Außenstellenleitungen im südlichen Landkreis Schweinfurt.

Von: Cornelia Kröber, Leitung, Volkshochschule Gerolzhofen

Themen & Autoren
Gerolzhofen
Pressemitteilung
Angelika Götz
Heidenfeld
Rudolf Fischer
Thorsten Wozniak
Volkshochschule Gerolzhofen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.