Schweinfurt

Blumenhalle bei Landesgartenschau: Wie geht es weiter mit Panzerhalle?

Die Planungen für den Umbau der Panzerhalle 237 in der alten Ledward Kaserne sind gestoppt. Über die Hintergründe informierte Finanzreferentin Anna Barbara Keck im Stadtrat.
Die Panzerhalle 237 steht noch auf dem Gelände der alten Ledward Kaserne. Dort soll bei der Landesgartenschau 2026 unter anderem die Blumenhalle rein.
Foto: Oliver Schikora | Die Panzerhalle 237 steht noch auf dem Gelände der alten Ledward Kaserne. Dort soll bei der Landesgartenschau 2026 unter anderem die Blumenhalle rein.

Blümchen statt Panzer, der Slogan der Landesgartenschau 2026 liegt für Marketing-Experten quasi auf der Hand. Und welche Halle wäre besser dafür geeignet als die frühere Panzerhalle 237, genau diesen Wandel zu symbolisieren? Das einzige neben den Wohnblöcken entlang der Niederwerrner Straße bisher nicht abgerissene Gebäude auf dem Gelände der früheren Ledward-Kaserne ist in den präsentierten Entwürfen für die Landesgartenschau 2026 immer als Blumenhalle eingeplant gewesen.Doch nun gibt es offenbar zunächst einen Planungsstopp, der nicht nur mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die städtischen Finanzen ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat