Schonungen

Codewort „Angela die Zweite“

Codewort „Angela die Zweite“       -  (si)   Zu einem vergnüglichen Abend mit der Kanzlerimitatorin Marianne Schätzle lädt der Kulturkreis „Alte Kirche Gemeinde Schonungen“ am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr ein. Mit ihrem Programm „Ich bin durch“ schlüpft sie zunächst in die Rolle der Putzfrau mit Bodenhaftung, dann in die der Sicherheitsbeauftragten der Kanzlerin. Blitzschnell übernimmt sie schließlich die Stelle der Kanzlerin und hält ihr den Rücken frei. Freikarten erhalten die ersten drei Anrufer, die sich am Donnerstag, 12. November, zwischen 16 und 16.15 Uhr unter der Nummer  (0 97 21) 7 57 01 12 mit dem Kennwort „Angela die Zweite“ melden. Wer nicht zum Zug kommt, kann Karten erwerben bei Schreibwaren Helmschrott in Schonungen, bei der Buchhandlung Vogel in Schweinfurt oder an der Abendkasse sowie unter kulturkreis-alte-kirche@gmx.de Foto: Kulturkreis
| (si) Zu einem vergnüglichen Abend mit der Kanzlerimitatorin Marianne Schätzle lädt der Kulturkreis „Alte Kirche Gemeinde Schonungen“ am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr ein. Mit ihrem Programm „Ich bin durch“ schlüpft sie zunächst in die Rolle der Putzfrau mit Bodenhaftung, dann in die der Sicherheitsbeauftragten der Kanzlerin. Blitzschnell übernimmt sie schließlich die Stelle der Kanzlerin und hält ihr den Rücken frei. Freikarten erhalten die ersten drei Anrufer, die sich am Donnerstag, 12. November, zwischen 16 und 16.15 Uhr unter der Nummer (0 97 21) 7 57 01 12 mit dem Kennwort „Angela die Zweite“ melden. Wer nicht zum Zug kommt, kann Karten erwerben bei Schreibwaren Helmschrott in Schonungen, bei der Buchhandlung Vogel in Schweinfurt oder an der Abendkasse sowie unter kulturkreis-alte-kirche@gmx.de Foto: Kulturkreis

Zu einem vergnüglichen Abend mit der Kanzlerimitatorin Marianne Schätzle lädt der Kulturkreis „Alte Kirche Gemeinde Schonungen“ am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr ein. Mit ihrem Programm „Ich bin durch“ schlüpft sie zunächst in die Rolle der Putzfrau mit Bodenhaftung, dann in die der Sicherheitsbeauftragten der Kanzlerin. Blitzschnell übernimmt sie schließlich die Stelle der Kanzlerin und hält ihr den Rücken frei. Freikarten erhalten die ersten drei Anrufer, die sich am Donnerstag, 12. November, zwischen 16 und 16.15 Uhr unter der Nummer (0 97 21) 7 57 01 12 mit dem Kennwort ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung