Schweinfurt

Corona-Inzidenzwerte sind deutlich gefallen

Die Stadt Schweinfurt hat mit 59,9 in Bayern den zweitniedrigsten Wert bei der Inzidenz.
Corona-Inzidenzwerte sind deutlich gefallen
Foto: Martina Müller

Das RKI meldet am Freitag einen bundesweiten Inzidenzwert von 115,3. Für Schweinfurt sind die neuen Zahlen erfreulich. Die Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner, in der Stadt Schweinfurt ist auf 59,9 gefallen. Es gab einen Neuinfizierten. Für die Stadt zählt das RKI seit Pandemiebeginn 43 Tote. Im Landkreis liegt die Inzidenz bei 69,3. Es gab sechs Neuinfizierte.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat