Schweinfurt

MP+30 Grad und Inzidenz über 200: Darf man in  Schweinfurt zum Baden und Eisessen?

Über 25 Grad sind für die kommenden Tage im Raum Schweinfurt angekündigt. Das lockt viele ins Freie. Doch was ist bei den Corona-Maßnahmen überhaupt möglich?
Theoretisch ist das Baden im Schweinfurter Baggersee, wie im Bild von 2020, auch jetzt wieder erlaubt. Allerdings gelten strenge Corona-Regeln.
Foto: Silvia Gralla | Theoretisch ist das Baden im Schweinfurter Baggersee, wie im Bild von 2020, auch jetzt wieder erlaubt. Allerdings gelten strenge Corona-Regeln.

Steigen die Temperaturen, steigt auch die Zahl der Menschen, die ihre Freizeit unter freiem Himmel verbringen wollen. Im Raum Schweinfurt sind bereits an diesem Wochenende Temperaturen über 25 Grad angekündigt. Doch bei aller Vorfreude auf einen sommerlichen Ausflug stellt sich die Frage, was derzeit aufgrund der Corona-Regeln überhaupt erlaubt ist und welche Unterschiede in Stadt und Landkreis herrschen. Was gilt beim Schoppen und Eisessen? Wie darf ich mich im Freien überhaupt aufhalten? Und ist das Baden in Badeseen eigentlich erlaubt? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Unter welchen ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat