Schweinfurt

Der 1. März ist Equal-Care-Day

Während der "Equal Pay Day", der an die Lohnungleichheit von Frauen und Männern erinnert, bereits seit 2007 besteht, ist der "Equal Care Day" noch relativ neu. Erst seit 2016 erinnert er in Schaltjahren am 29. Februar und in allen anderen Jahren am 1. März an die ungleiche Verteilung der Sorgearbeit.Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit in Schweinfurt, Doris Küfner-Schönfelder, nimmt den Tag zum Anlass, um in einer Pressemitteilung darauf hinzuweisen, dass weit über 80 Prozent der beruflichen Sorgearbeit in Deutschland von Frauen geleistet wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant