Gerolzhofen

Der Hiestand-Werksverkauf Gerolzhofen zieht um

Die Hiestand GmbH zieht sich aus ihrem ehemaligen Standort an der Kolpingstraße komplett zurück. Der Werksverkauf wird jetzt in der Albert-Einstein-Straße angesiedelt.
Die Hiestand GmbH hat die frühere Halle des Elektro-Fachhandels Müller & Achtziger angemietet und hier Büroräume eingerichtet. Nun eröffnet hier auch der Werksverkauf.
Foto: Klaus Vogt | Die Hiestand GmbH hat die frühere Halle des Elektro-Fachhandels Müller & Achtziger angemietet und hier Büroräume eingerichtet. Nun eröffnet hier auch der Werksverkauf.

Der Werksverkauf der Großbäckerei Hiestand zieht um. Bislang befindet sich der Verkaufsraum noch an der Friedensstraße. Demnächst ist er in der Albert-Einstein-Straße untergebacht.Bereits im April 2018 hat - wie berichtet - die zum Aryzta-Konzern gehörende Hiestand Deutschland GmbH die Gebäude des ehemaligen Butterwerks an der Kolpingstraße 1 und 3 an eine Firmenholding aus Gerolzhofen verkauft.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat