Gerolzhofen

Der Verein lebt: Faschingsaktion, Autorenlesung, Einkehr, Osterstrauch

Großen Anklang fand die Autorenlesung im Pfarrgarten mit Renate Förster.
Foto: Christoph Mößlein | Großen Anklang fand die Autorenlesung im Pfarrgarten mit Renate Förster.

Eigentlich sollte im März die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Gerolzhofen sein, diese ist nun auf den 4. Juni 2022 angesetzt. Die Organisatoren sind der Meinung, dass es wahrscheinlich im Sommer coronabedingt leichter ist, diese Versammlung durchzuführen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Kolpingsfamilie hervor.Auch wenn  das Vereinsleben situationsbedingt ruht, wollte die Kolpingsfamilie aber mit diversen Aktionen zeigen, dass der Verein durchaus „lebt“. So hatte man mehrfach den Mitglieder-Grußpäckchen zu diversen Anlässen nach Hause gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!