Oberschwarzach

Die VR-Bank sorgt für Sonnenschutz

Die VR-Bank sorgt für Sonnenschutz       -  (gth)   Gerüstet für den Sommer sind die Kinder der Kindertagesstätte Oberschwarzach. Auf Initiative von Kindergartenmutter Martina Tischner spendierte die VR-Bank Gerolzhofen der Kita Käppies im Wert von rund 750 Euro für den Aufenthalt im Freien. Damit der Sonnenschutz immer gewährleistet ist, bleiben die Mützen im Kindergarten. Verschönert wurden sie mit dem Logo der Oberschwarzacher Kita. Und damit es keine Verwechslung gibt, wurden die Käppis mit selbstgebastelten Buttons mit den Namen der Kinder versehen. Zum Dank malten die Kinder ein Bild, das die Räume der Oberschwarzacher Außenstelle der VR-Bank schmücken wird. Unser Bild zeigt die Käppi-Besitzer mit ihren Betreuerinnen sowie Katja Roth von der VR-Bank-Außenstelle Oberschwarzach.
Foto: Gudrun Theuerer | (gth) Gerüstet für den Sommer sind die Kinder der Kindertagesstätte Oberschwarzach. Auf Initiative von Kindergartenmutter Martina Tischner spendierte die VR-Bank Gerolzhofen der Kita Käppies im Wert von rund 750 Euro für den Aufenthalt im Freien. Damit der Sonnenschutz immer gewährleistet ist, bleiben die Mützen im Kindergarten. Verschönert wurden sie mit dem Logo der Oberschwarzacher Kita. Und damit es keine Verwechslung gibt, wurden die Käppis mit selbstgebastelten Buttons mit den Namen der Kinder versehen. Zum Dank malten die Kinder ein Bild, das die Räume der Oberschwarzacher Außenstelle der VR-Bank schmücken wird. Unser Bild zeigt die Käppi-Besitzer mit ihren Betreuerinnen sowie Katja Roth von der VR-Bank-Außenstelle Oberschwarzach.

Gerüstet für den Sommer sind die Kinder der Kindertagesstätte Oberschwarzach. Auf Initiative von Kindergartenmutter Martina Tischner spendierte die VR-Bank Gerolzhofen der Kita Käppies im Wert von rund 750 Euro für den Aufenthalt im Freien. Damit der Sonnenschutz immer gewährleistet ist, bleiben die Mützen im Kindergarten. Verschönert wurden sie mit dem Logo der Oberschwarzacher Kita. Und damit es keine Verwechslung gibt, wurden die Käppis mit selbstgebastelten Buttons mit den Namen der Kinder versehen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung