Schwebheim

Ein neues Universum für die Bücherei

Mirek Bednarsky (links) und Bürgermeister Volker Karb präsentieren das neue Werk.
Foto: Hans-Peter Hepp | Mirek Bednarsky (links) und Bürgermeister Volker Karb präsentieren das neue Werk.

Das "Universum" hängt seit ein paar Wochen in der Schwebheimer Bibliothek. Künstler Mirek Bednarsky hatte von der Gemeinde 2019 den Auftrag erhalten, seinen Entwurf für die Bücherei umzusetzen. Rund zwei Meter im Durchmesser misst das Kunstwerk, das direkt hinter der Entleihe Platz genommen hat. Mit dem vielfarbigen Ausstellungsstück möchte Badnarsky das bunte und vielschichtige Angebot der Bibliothek widerspiegeln, aber auch die Neugierde und die Phantasie der Besucher anregen. Sogar ein wenig Polier-Gold hat der Künstler aufgebracht, die Farben wirken vielschichtig, je nach Beleuchtung und Blickwinkel ergeben sich für den Betrachter neue Eindrücke.

Bürgermeister Volker Karb freut sich, dass nun auch das zweite von einem Schwebheimer geschaffene Objekt in der neuen Bibliothek hängt. Schon vor Wochen hatte Günther Johrend sein Fensterbild "Die Lesenden" in der Bücherei aufgehängt. Mit den Kosten für die beiden Kunstwerke ist man unter dem vorgegebenen Budget geblieben, meinte der Rathauschef.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schwebheim
Hans-Peter Hepp
Bibliotheken
Büchereien
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!