Schweinfurt

MP+Einparkversuch einer 93-Jährigen ging kräftig daneben: Sechs Autos und ein Haus beschädigt

Symbolbild: Polizei
Foto: RobsonPL (iStockphoto) | Symbolbild: Polizei

Ein Unfall der etwas anderen Art ereignete sich am Karfreitag, gegen 14.45 Uhr, in der St.-Kilian-Straße in Schweinfurt. Dort schlug der Einparkversuch einer 93-jährigen Schweinfurterin deutlich fehl.Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie an der Unfallstelle eintrafen und neben einer beschädigten Hausfassade noch sechs beschädigte Fahrzeuge vorfanden. Den ersten Ermittlungen zufolge ergab sich laut Polizeibericht folgender Unfallhergang.Die Frau stieß beim Versuch, nach rechts in eine senkrecht zum Bürgersteig verlaufende Parklücke einzufahren, gegen einen rechts daneben parkenden Seat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!