Gerolzhofen

Einzelhandel im Lockdown: Wie Corona die Ausbildung verändert

Click & Collect statt geöffnetem Geschäft: Der Lockdown verändert die Arbeit und damit die Ausbildung im Modehaus Iff in Gerolzhofen. Welche Erfahrungen die Azubis machen.
Die Azubis im Modehaus Iff in Gerolzhofen haben im Lockdown neue Aufgaben übernommen (von links): Sarah Gerhard, Jennifer Zinser, Emelie Hilpert, Kateryna Borysevych und Alina Hart.
Foto: Klaus Vogt | Die Azubis im Modehaus Iff in Gerolzhofen haben im Lockdown neue Aufgaben übernommen (von links): Sarah Gerhard, Jennifer Zinser, Emelie Hilpert, Kateryna Borysevych und Alina Hart.

Wegen des Lockdowns ist das Modehaus Iff in Gerolzhofen geschlossen, bietet seinen Kunden aber Click & Collect an. Das sorgt für neue, andere Aufgaben und wirkt sich auch auf den Arbeitsalltag der fünf Auszubildenden aus. Die restlichen Mitarbeiter sind größtenteils in Kurzarbeit, diese Möglichkeit gibt es für die Azubis aber nicht.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat