Stadtlauringen

Ellertshäuser See: Baden und Segeln gehen zusammen

Der Segelclub Ellertshäuser See SCES genießt den Wind auf dem Ellertshäuser See: links Jugendwart Margitta von Kroge und Vereinsvorsitzender Gerhard Weippert haben keine Nachwuchssorgen.
Foto: Julia Haug | Der Segelclub Ellertshäuser See SCES genießt den Wind auf dem Ellertshäuser See: links Jugendwart Margitta von Kroge und Vereinsvorsitzender Gerhard Weippert haben keine Nachwuchssorgen.

Das Wetter im Juni 2016 war so lala, da sind sich die meisten einig. Doch wenn man Margitta von Kroge fragt, gibt es keinen schlechten Sommer: Ist es zum Baden zu kühl und zu windig, geht sie aufs Wasser. Deshalb, so sagt sie, kommen sich die Segler mit den Badegästen des 2014 eröffneten und vom Segelclub nicht weit entfernten Nordstrand auf dem Ellertshäuser See nicht in die Quere. Zwar gebe es auch mal den ein oder anderen Seedurchquerer. Doch da heißt es eben, gegenseitig Rücksicht nehmen. Passiert ist noch nichts. Die gebürtige Norddeutsche von Kroge, die inzwischen mit Mann und Kindern in ...