Schweinfurt

Engagement für den Klimaschutz

Das Leopoldina-Krankenhaus beteiligt sich am Projekt „KLIK green – Krankenhaus trifft Klima-schutz“ und agiert damit als Akteur eines bundesweiten Netzwerkes von 250 Krankenhäusern und Reha-Kliniken. Die Einrichtungen verfolgen das Ziel, den Ausstoß von 100 000 Tonnen CO2- Äquivalenten zu vermeiden, heißt es in einer Pressemitteilung der Klinik."KLIK green" profitiert von der Expertise der Projektpartner BUND Berlin, Krankenhausgesell-schaft Nordrhein-Westfalen und Universitätsklinikum Jena, die mit den Kliniken klimaschädliche Emissionen reduzieren und Betriebskosten sparen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung