Schweinfurt

Fix: ZF Schweinfurt gibt Beschäftigungsgarantie bis 2025

Der Betriebsrat und die Geschäftsleitung von ZF Schweinfurt haben eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung bis 2025 getroffen. Dafür sind freilich Einschnitte nötig.
Der Standortleiter von ZF Schweinfurt, Hans-Jürgen Schneider (links), und Betriebsratsvorsitzender Oliver Moll unterzeichneten in Schweinfurt eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung bis 2025.
Foto: Anand Anders | Der Standortleiter von ZF Schweinfurt, Hans-Jürgen Schneider (links), und Betriebsratsvorsitzender Oliver Moll unterzeichneten in Schweinfurt eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung bis 2025.

Bei der ZF-Betriebsversammlung Anfang Dezember im Riesenzelt auf dem Volksfestplatz in Schweinfurt wurde es bereits angekündigt, nun haben die Verantwortlichen den Worten Unterschriften folgen lassen: Hans-Jürgen Schneider, ZF-Standortleiter Schweinfurt, und Oliver Moll, ZF-Betriebsratsvorsitzender, haben an diesem Freitag eine Vereinbarung unterschrieben, die den 8500 Beschäftigten am Standort Schweinfurt eine Arbeitsplatzgarantie bis 2025 zusichert. Moll nannte diesen Schritt "bahnbrechend und wegweisend".

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat