Schweinfurt

Frauenwochen ab 4. März: Von Comedy und Poetry bis Töpfern

Ist bei den Frauenwochen auch zu Gast in Schweinfurt: die Poetry-Slammerin Maron Fuchs.
Foto: Josef Lamber | Ist bei den Frauenwochen auch zu Gast in Schweinfurt: die Poetry-Slammerin Maron Fuchs.

Gab es bei den Frauenwochen 2021 coronabedingt ein schmaleres Präsenzangebot, so starten die Schweinfurter Frauenwochen dieses Jahr wieder durch. Die 30. Auflage läuft vom 4. bis 27. März.Am ersten Tag gibt es drei Angebote: Eine feministische Online-Kunstaustellung mit Werken von Mädchen aus Mittelschulen, abrufbar über einen QR-Code. Am 4. März startet auch eine feministische Stadtrallye. Sie läuft über die komplette Zeit der Frauenwochen. Hinweise gibt es per E-Mail nach Anmeldung unter office@fachberatung-schweinfurt.de. Außerdem laden Frauen aller Konfessionen, passend zum Weltgebetstag am 4.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!