Schweinfurt

GesprächsLaden jetzt am Markt 20

Persönlichen Kontakt kann das Team zur Zeit nicht bieten. Aber wer Sorgen hat und einen Ansprechpartner braucht, findet hier trotz  Corona Hilfe.
Robert Bundschuh im alten GesprächsLaden. Die Einrichtung ist von der Manggasse an den Markt 20 gezogen. 
Foto: Anand Anders | Robert Bundschuh im alten GesprächsLaden. Die Einrichtung ist von der Manggasse an den Markt 20 gezogen. 

Wer in diesen Tagen am alten GesprächsLaden in der Manggasse 22 vorbei läuft, wundert sich vielleicht. Die Außenwerbung ist zwar noch da, aber innen herrscht gähnende Leere. Der GesprächsLaden hat vor kurzem nach fast 21 Jahren seinen angestammten Ort verlassen und ist an den Markt 20 in Schweinfurt umgezogen. Ein anstehender Eigentümerwechsel des Hauses hat den Umzug notwendig gemacht, heißt es in der Pressemitteilung des GesprächsLadens.

Robert Bundschuh, der Leiter der Einrichtung, der zum 1. August in Rente geht, freut sich laut Mitteilung ebenso wie seine ehrenamtlichen Mitarbeiter, dass diese wertvolle Einrichtung eine Zukunft hat. Freude herrscht auch über die guten Wünsche, die das Team in diesen Tagen von außen erreichen. So wünscht jemand alles Gute zum Neubeginn, weiterhin gute Gespräche und Freude am Austausch mit Menschen. Ein anderer wünscht hilfreiche Gespräche, ein offenes Ohr, Energie und Festigkeit sowie eine gute Zeit in den neuen Räumen. Und eine Frau, die sich offenbar an den fünf Eingangsstufen im alten GesprächsLaden gestört hat, schreibt: Ihr bekommt jetzt zu eurem offenen Herzen auch einen offenen, einladenden Eingang zu eurem GesprächsLaden!

Leider verbietet der Corona-Virus derzeit noch den persönlichen Kontakt. Wer in diesen Tagen einsam ist oder traurig, wen Ängste quälen oder wer andere Sorgen hat, für den bieten die Mitarbeiter des GesprächsLadens gerne, auch zu ungewohnter Zeit, ein helfendes Gespräch unter der Handynummer (0179) 4621888 . Ebenso werden Mails an beratung@gespraechsladen-schweinfurt zeitnah beantwortet. Darüber hinaus versuchen die Mitarbeiter, jeweils Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 9 und 12 Uhr für ein persönliches Gespräch am Telefon unter (09721) 207955 erreichbar zu sein. Auf Wunsch erfolgt vertraulich und kostenfrei ein Rückruf, heißt es in der Mitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Außenwerbung
Ehrenamtliches Engagement
Hilfe
Sorgen
Wirtschaftlicher Markt
Ängste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!