Handthal

Neuer Franziskusweg in Handthal: Impulse in herrlicher Natur

An diesem Freitag eröffnet Bischof Jung den Franzikusweg in Handthal. Auf dem Weg, eine Idee von Pfarrer Stefan Mai, geht es um acht Tier-Legenden von Franz von Assisi.
Pfarrer Stefan Mai hat den neuen Franziskusweg in Handthal konzipiert, der am Freitag eingeweiht wird.
Foto: Anna-Lena Ils (POW) | Pfarrer Stefan Mai hat den neuen Franziskusweg in Handthal konzipiert, der am Freitag eingeweiht wird.

Bischof Franz Jung weiht die frisch renovierten Magdalenenkapelle von Handthal an diesem Freitag um 18 Uhr mit einer heiligen Messe ein. Anschließend wird er auch den neuen Franziskusweg segnen, der oben am Nachhaltigkeitszentrum beginnt. Stefan Mai, Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus am Steigerwald und der Initiator des Projekts, macht in einem Gespräch mit dem Pressedienst des Ordinariats Würzburg (POW) deutlich: „Wir haben bewusst Franziskus als Patron der Ökologie gewählt, als Patron der Tiere, weil er genau in diese Gegend passt, in diese schöne Waldlandschaft.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat