Grafenrheinfeld

Horna Verpackungen spendet insgesamt 3450 Euro an Tierschutzverein, Kinderhospiz und Eskage

Insgesamt 3450 Euro spendete die Firma Horna an regionale Vereine. 1000 Euro gingen an den Tierschutzverein. Im Bild (von links) Stellvertretende Tierheimleitung Siegfried Pöhlmann, Sebastian Horna, Lisa Horna, Tierheimleitung Christina Herrmann und Katharina Horna
Foto: Jutta Häussler | Insgesamt 3450 Euro spendete die Firma Horna an regionale Vereine. 1000 Euro gingen an den Tierschutzverein. Im Bild (von links) Stellvertretende Tierheimleitung Siegfried Pöhlmann, Sebastian Horna, Lisa Horna, Tierheimleitung Christina Herrmann und Katharina Horna

Viele Vereine und gemeinnützige Organisationen leisten mit ihrem Engagement Großes. Daher betrachtet das Unternehmen Horna GmbH Verpackungen Spenden an soziale Einrichtungen und Vereine als wesentlichen Bestandteil der eigenen gesellschaftlichen Verantwortung.Neben der regelmäßigen Unterstützung lokaler, regionaler und internationaler Einrichtungen sowie Vereine, würdigte das Unternehmen den Einsatz dreier Einrichtungen auch in diesem Jahr wieder mit einer besonderen Weihnachtsaktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!