Gerolzhofen

Jubiläum: 60 mal Aktion "Musik aus dem Fenster"

Valentin Endres und Gerhard Schild beim Musizieren.
Foto: Endres | Valentin Endres und Gerhard Schild beim Musizieren.

Am Sonntag um 18 Uhr erklingt zum 60. Mal seit dem Aufruf des Nordbayerischen Musikbundes "Musik aus dem Fenster". Ohne Unterbrechung wird seither musiziert und meistens auch mit den Nachbarn gesungen. Das Repertoire reicht von Liedern wie "Von guten Mächten" und der "Europahymne" über Volkslieder, Schlager und Evergreens.Die beiden Vorsitzenden der Gerölzhöfer Stadtkapelle, Valentin Endres und Gerhard Schild, proben trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie von Anfang an, mal über Internet, mal im erforderlichen Abstand, wie es im Presseschreiben heißt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung