Traustadt

Kindergarten verabschiedete sich von Diakon Schöneich

Der Kindergarten in Traustadt verabschiedete sich von Diakon Günther Schöneich, der in den Ruhestand geht. Im Bild einige der Kinder mit (von links) Kerstin Sommer-Voit, Heike Müller, Kindergartenleiterin Silke Kraiß und Diakon Günther Schöneich.
Foto: Nadine Heigl | Der Kindergarten in Traustadt verabschiedete sich von Diakon Günther Schöneich, der in den Ruhestand geht. Im Bild einige der Kinder mit (von links) Kerstin Sommer-Voit, Heike Müller, Kindergartenleiterin Silke Kraiß ...

Mit dem Blick auf die vergangenen elf Jahre bedankten sich die Kinder und das Team des Kindergartens in Traustadt bei Diakon Günter Schöneich für die jahrelange religiöse und kirchliche Begleitung. Schöneich, der in den Ruhestand geht, erinnerte sich bei dem einen oder anderen der Kinder an die Taufe zurück. Zum Abschied sangen die Kinder ein Lied und überreichten dem Diakon zur Erinnerung ein Album mit zahlreichen Fotos und Handabdrücken von jedem Kind. Außerdem verewigten sich alle Kinder als Marienkäfer auf einer dekorativen Danke-Stele.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Traustadt
Robert Neubig
Diakone
Kinder und Jugendliche
Ruhestand
Taufe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!