Schweinfurt

Kinderworkshops, Lesungen und Vorträge

Begleitend zu den aktuellen Ausstellungen ist im Museum Otto Schäfer ein reiches Herbstprogramm geplant. Kinderworkshops, Blicke hinter die Kulissen der Villa von Schäfer, Lesungen und Vorträge bieten dabei Abwechslung in der dunkler werdenden Jahreszeit. Aktuell läuft noch die Ausstellung „Menschen-Kenntnis?“, in der anhand von Johann Caspar Lavaters „Physiognomischen Fragmenten“ der tagesaktuellen Frage nachgegangen wird, ob sich wirklich Charakterzüge „an der Nase ablesen lassen“. Lavater versuchte nämlich genau jenes, unter anderem, indem er Silhouetten erstellen ließ ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!