Schweinfurt

Kultursommer 2021 in Schweinfurt: Ein Lebenszeichen der Kultur

Vom 10. Juli bis 12. September findet der Kultursommer 2021 statt. Wo liegt das Festival-Gelände? Wo gibt es Tickets? Wer tritt auf? Welche Corona-Regeln sind zu beachten?
Die Dancefloor Destruction  Crew zeigt die Show 'Crazy' im August auf der Open-Air-Bühne am Kessler Field im Rahmen des Kultursommers.
Foto: Anand Anders | Die Dancefloor Destruction  Crew zeigt die Show "Crazy" im August auf der Open-Air-Bühne am Kessler Field im Rahmen des Kultursommers.

Er ist Wirklichkeit, auch wenn es unglaublich viel Arbeit für Kulturamtsleiterin Andrea Brandl und ihr Team mit Ralf Väth (Organisation), Philipp Riedl von der Firma PASE und DDC-Geschäftsführer Marcel Geißler war. Am 10. Juli beginnt der Schweinfurter Kultursommer, er geht bis 12. September. „Das kulturelle Leben steht im zweiten Jahr einer Pandemie unter einzigartigen Herausforderungen, mit Blick auf kontinuierlich fallende Inzidenzwerte aber auch vor einem hoffnungsvollen Neubeginn“, erklärt Brandl.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung