Schweinfurt

MP+Kurt Petzold hat der Stadt ein modernes Gesicht gegeben

Der frühere Oberbürgermeister Kurt Petzold ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Eine Würdigung.
Auch im Alter blieb Kurt Petzold politisch noch aktiv: Hier 2016 bei einer Kundgebung von 'Schweinfurt ist bunt'. 
Foto: Martina Müller | Auch im Alter blieb Kurt Petzold politisch noch aktiv: Hier 2016 bei einer Kundgebung von "Schweinfurt ist bunt". 

Es war an einem Sonntagvormittag, irgendwann Mitte der 1970er-Jahre. Ein Nebenzimmer in einem Hammelburger Stadtteil. Frühschoppen der SPD in der tiefsten Diaspora. Zu Gast: Kurt Petzold. Der Schweinfurter Oberbürgermeister war der Bitte seiner Genossen gefolgt und referierte über die Städtebauförderung, die seine Partei in der Großen Koalition auf den Weg gebrachte hatte und in der in Schweinfurt Projekte entwickelt wurden, die bundesweit als beispielhaft galten.Petzold ließ sich nicht irritieren, dass gerade einmal ein knappes Dutzend Parteifreunde gekommen war.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat