Theilheim

Licht und Freude beim Martinsumzug

Martinszug, angeführt von den Kindern mit ihren Laternen.
Foto: Otto Friedrich | Martinszug, angeführt von den Kindern mit ihren Laternen.

Mit großer Teilnahme der Angehörigen feierten die Kinder vom St. Sebastiani Kindergarten den Martinstag. Beim Martinsspiel der Kinder war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt.Anschließend ging es im Zug – angeführt von den Kindern mit ihren Laternen – durch den Ort und über die Siedlung Kreuzgraben zurück zum Kindergarten, wo Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein war.In der Einladung zum Umzug hieß es‚ wir vom Kindergarten wollen heuer nach zweijähriger Corona-Unterbrechung mit den Laternen wieder Licht und Freude in die dunklen Straßen bringen.Auch in diesem Jahr unterstützt der Kindergarten die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!