Gernach

Maiwanderung der Gernacher Eigenheimer

In froher Runde starteten die Wanderfreund´*innen der Eigenheimervereinigung Gernach zu ihrer Maiwanderung an der Kreuzung Seeweg-Schweinfurter Weg in Gernach.
Foto: Erhard Scholl | In froher Runde starteten die Wanderfreund´*innen der Eigenheimervereinigung Gernach zu ihrer Maiwanderung an der Kreuzung Seeweg-Schweinfurter Weg in Gernach.

Coronabedingt musste die Winterwanderung der Eigenheimervereinigung Gernach, die traditionell immer am Dreikönigstag stattfindet, in diesem Jahr ausfallen. Daher kam man in der Vorstandschaft auf die Idee, zu einer Maiwanderung einzuladen. 19 Frauen und Männer waren der Einladung gefolgt.Nach der Begrüßung der wanderfreudigen Gäste durch den Vorsitzenden Dieter Dietz, machte man sich auf den Weg Richtung Gernacher Seen, bog dann rechts ab, überquerte die Straße zwischen Gernach und Kolitzheim und machte dann im Wald kurz Rast.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!