Oberschwarzach

Marktgemeinde will neuen Stromliefervertrag mit der ÜZ

Der Stromliefervertrag mit der ÜZ Mainfranken über Naturstrom war Thema in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates von Oberschwarzach. Dieser läuft nämlich Ende 2022 aus. Daher lag der Marktgemeinde ein Angebot der ÜZ vor, bei deren Ausschreibung für das Jahr 2023 teilzunehmen.Eine Bündelausschreibung über drei Jahre gibt es aufgrund der stark schwankenden Energiepreise inzwischen nicht mehr, sondern nur noch die Ausschreibung für ein Jahr. Der angebotene Preis für Naturstrom liegt 0,34 ct über dem Preis von Ökostrom, was insgesamt rund 520 Euro mehr an Belastung für die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!