Gerolzhofen

Maschinenring nimmt auch Geldspenden entgegen

Wenige Tage nach der Flutkatastrophe in Teilen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben die sinkenden Pegel den Blick freigegeben auf ein ungeahntes Maß an Zerstörung. Die Landwirtschaft ist von der Naturkatastrophe einerseits ebenfalls stark betroffen, andererseits leisten Landwirte – und unter ihnen auch die Mitglieder der lokalen Maschinenringe – unermüdlich und unentgeltlich Hilfe bei den Aufräumarbeiten.

Bereits am vergangenen Freitag, 16. Juli, hat der Bundesverband der Maschinenringe (MR) für betroffene Landwirte - wie berichtet - eine kostenlose Futtermittelbörse online gestellt. Der Gerolzhöfer Maschinenring organisiert in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Maschinengemeinschaft Zeil Ost (LMZ) und "Landwirtschaft Verbindet" die Hilfsangebote der Landwirte aus den hiesigen Einzugsgebieten (Altlandkreis Gerolzhofen, Landkreis Haßberge und westlicher Landkreis Bamberg).

Doch darüber hinaus gibt es immer wieder Anfragen wegen möglicher Geldspenden. Beim Bundesverband der Maschinenringe wird man diese Angebote daher koordinieren und die finanzielle Unterstützung auf einem Spendenkonto sammeln, um sie später gezielt und gerecht unter landwirtschaftlichen den Betrieben zu verteilen, die von den Auswirkungen des Hochwassers besonders betroffen sind.

Durch die Gemeinnützigkeit der MR-Stiftung können auch Spendenquittungen ausgestellt werden. Spender, die eine Quittung benötigen, können ihren Namen und Adresse im Verwendungszweck der Überweisung angeben. Wer spenden will, kann dies tun unter: Stiftung BHD-Maschinenring Land, "Fluthilfe Maschinenring", IBAN: DE25370205000001347400.

Wer noch Futtermittel spenden oder zu den handelsüblichen Preisen abgeben will, kann sein Angebot beim Maschinenring unter www.maschinenring.de/hochwasser online stellen. Das Angebot steht sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern der Maschinenringe gebührenfrei zur Verfügung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gerolzhofen
Donnersdorf
Michelau
Dingolshausen
Frankenwinheim
Lülsfeld
Oberschwarzach
Sulzheim
Kolitzheim
Klaus Vogt
Futtermittel
Gemeinnützigkeit
Hochwasser und Überschwemmung
Landwirte und Bauern
Naturkatastrophen
Spenderinnen und Spender
Zerstörung
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!