Sennfeld

Musik lag in der Luft!

Standkonzert 'Die Jungen Sennfelder' zum 25-jährigen Bestehen
Foto: Helmut Büschel | Standkonzert "Die Jungen Sennfelder" zum 25-jährigen Bestehen

Am Dienstag, 27. Juli, konnte die Blaskapelle „Die Jungen Sennfelder“ endlich ihren 25. Geburtstag musikalisch feiern. Sie gaben am Sennfelder Plan ein kleines Standkonzert unter der Leitung ihres Dirigenten Alexander Kneuer. Bürgermeister Oliver Schulze gratulierte herzlich zu diesem Jubiläum und betonte die Bedeutung der Kapelle für die Gemeinde. Als Geschenk überreichte er Vertrauensmann Michael Gropp einen Wimpel.Sabrina Schenk führte als Moderatorin in gewohnter Weise durch das Programm. Von Marsch über Polka und Walzer war für jeden Geschmack etwas dabei.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung