Schwebheim

Nach Corona-Ausbruch: Die Lage im Schwebheimer Seniorenzentrum

33 Bewohner und elf Mitarbeiter der Einrichtung wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Wie die verantwortlichen nun mit der Situation umgehen.
Das Schwebheimer AWO Seniorenzentrum ist von zahlreichen Corona-Fällen betroffen.
Foto: Anand Anders | Das Schwebheimer AWO Seniorenzentrum ist von zahlreichen Corona-Fällen betroffen.

Nachdem sich zuletzt zwei Bewohner des Seniorenzentrums Schwebheim mit dem Coronavirus infiziert hatten, erhöhte sich die Anzahl nun sprunghaft auf mittlerweile 33 Bewohner, die positiv auf COVID-19 getestet wurden. Alle anderen 38 Bewohner wiesen ein negatives Testergebnis auf, heißt es in einer Mitteilung der AWO. Zudem haben sich elf Mitarbeiter des Hauses infiziert.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat