Schweinfurt

Nach zwei Stunden zu 20 Jahren Haft verurteilt

Für die Familien war die Nachricht ein Schock: Am 7. August hat der venezolanische Generalstaatsanwalt per Twitter mitgeteilt, dass Luke Denman und Airan Berry zu 20 Jahren Haft verurteilt worden sind, unter anderem wegen "Waffenschmuggel", "Verschwörung" und "Terrorismus". Die beiden ehemaligen US-Soldaten wurden im Mai im Umfeld eines angeblichen Putschversuchs gegen Präsident Nicolas Maduro festgenommen, offenbar im Küstenort Chuao, zusammen mit mehreren Exilvenezuelanern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung