Schnackenwerth

Neues Leben in alten Gemäuern

Weinprobe in den Gaden Schnackenwerth – Mit diesem neuen Projekt haben die aktiven Eigenheimer Schnackenwerth laut einer Pressemitteilung erneut das alte Gemäuer der Gaden wiederbelebt. Uwe und Inge Gessner führten mit fränkischen Sprüchen, Gedichten, Reimen und Versen durch den kulinarischen Abend. 64 Teilnehmer besuchten diese Weinprobe mit herzhafter Brotzeit in geselliger Runde vom Weingut Gessner aus Garstadt. Damit wurde ein neuer Baustein bei den Aktionen von Vereinsgemeinschaft und Eigenheimer gelegt, um die Feiergaden mit Leben zu erfüllen. Frühjahrsgrillen, musikalische Sommernacht in den Gaden, Wirtshaussingen oder Reisevorträge wurden schon angeboten. Und die nächsten Veranstaltungen sind auch schon terminiert. Der Federweißenabend des Anglervereins findet am 28. September statt. Der Martinzug der Kindergarteneltern endet mit Glühwein und Bratwurst am 16. November in den Feiergaden. Hinweise auch unter: www.schnackenwerth.info

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schnackenwerth
Esskultur
Glühwein
Weinproben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!