Gerolzhofen

"Nützelbach III": Gerolzhofen plant weiteres Baugebiet im Süden

Die Aufstellung eines Bebauungsplans ist der erste Schritt zu mehr Bauplätzen. Trotz klarer Mehrheit fanden sich Stimmen, die gegen das Vorhaben sind – aus mehreren Gründen.
Entlang des Nützelbachs in Gerolzhofen laufen seit einigen die Arbeiten zur Erschließung des dortigen Neubaugebiets 'Nützelbach II'. Dort werden Versorgungsleitungen verlegt. Der Stadtrat hat jetzt beschlossen, einen Bebauungsplan für ein Baugebiet 'Nützelbach III' aufstellen zu lassen, gleich im Anschluss, westlich von 'Nützelbach II'.
Foto: Michael Mößlein | Entlang des Nützelbachs in Gerolzhofen laufen seit einigen die Arbeiten zur Erschließung des dortigen Neubaugebiets "Nützelbach II". Dort werden Versorgungsleitungen verlegt. Der Stadtrat hat jetzt beschlossen, einen Bebauungsplan für ein Baugebiet "Nützelbach III" aufstellen zu lassen, gleich im Anschluss, westlich von "Nützelbach II".

Das jüngste Gerolzhöfer Baugebiet "Nützelbach II" im Süden der Stadt ist noch nicht einmal fertig erschlossen, da plant der Stadtrat bereits weiter: Gleich im Anschluss, westlich von "Nützelbach II" sollen weitere Bauplätze entstehen. Am Montagabend hat der Stadtrat mit einer 11:4-Stimmen-Mehrheit den ersten Schritt in Richtung "Nützelbach III" zurückgelegt.Weshalb das Gremium in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause noch diese zukunftsweisende Entscheidung treffen sollte, begründete Bürgermeister Thorsten Wozniak (CSU) mit der hohen Nachfrage nach Bauland.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung