Schweinfurt

Photovoltaik: Stadt Schweinfurt verdoppelt Etat für Förderprogramm

50.000 Euro waren im Topf, die sind schon zur Jahresmitte fast aufgebraucht. Jetzt legt die Stadt Schweinfurt nach. Wer davon wie profitieren kann.
Die Kraft der Sonne nutzen für Energie. Die Stadt Schweinfurt unterstützt den Kauf von Photovoltaikanlagen mit einem eigenen Förderprogramm.
Foto: Katja Beringer | Die Kraft der Sonne nutzen für Energie. Die Stadt Schweinfurt unterstützt den Kauf von Photovoltaikanlagen mit einem eigenen Förderprogramm.

Wer sich eine Dach- oder Fassaden-Photovoltaikanlage zulegt, wird von der Stadt Schweinfurt finanziell unterstützt. Pro angefangenen kWp gibt es 100 Euro Zuschuss, maximal 1000 Euro. Balkonsolarmodule werden mit 100 Euro gefördert. Nicht zuletzt diese kleinen Anlagen haben in Schweinfurt in den vergangenen Monaten einen großen Boom erlebt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant