Schonungen

MP+Schonungen: 15 Millionen Euro für die neue Grundschule

In Schonungen entsteht ein modernes Schulhaus für zwölf Klassen. Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein. Lokales Impfzentrum baldmöglichst in der alten Turnhalle.
Mit viel Glas und einer hellen Fassade soll sich die neue Grundschule in Schonungen in die Umgebung integrieren.
Foto: Büro Holger Philipp | Mit viel Glas und einer hellen Fassade soll sich die neue Grundschule in Schonungen in die Umgebung integrieren.

Der Bau einer neuen Grundschule stand seit Jahrzehnten auf der Wunschliste der Gemeinde. Für die Umsetzung, so berichtet Bürgermeister Stefan Rottmann nach eignen Recherchen, fehlten allerdings die finanziellen Mittel. Jetzt sind alle Planungen abgeschlossen und Schonungen wartet auf den Förderbescheid der Regierung. Für den Neubau wurden 2017 Fördermittel von 78 Prozent für das 15 Millionen teure Bauwerk in Aussicht gestellt.Seit 2012 verfolgen Verwaltung und Gemeinderat mit Nachdruck den Bau der neuen Grundschule. In dieser Zeit wurden die Voraussetzungen mehrmals geändert.

Weiterlesen mit MP+